Created by Trident from the Noun Project Created by Fidel Zein from the Noun Project Created by projecthayat from the Noun Project Created by Oliver Rooker from the Noun Project

Berufsmaturität nach der Lehre (BM 2)

Textblock-Element

Berufsmaturität nach der Lehre (BM 2)

Die Gewerbliche Berufsschule Chur bietet mit der Berufsmaturität nach der Lehre folgende
Ausrichtungen an:

  • Gestaltung und Kunst Vollzeit nach der Lehre (GBM 2 VZ)
  • Natur, Landschaft und Lebensmittel Vollzeit nach der Lehre (NBM 2 VZ)
  • Technik, Architektur und Life Sciences Vollzeit nach der Lehre (TBM 2 VZ)
  • Technik, Architektur und Life Sciences Teilzeit nach der Lehre (TBM 2 TZ)

Der erfolgreiche Abschluss der Berufsmaturitätsschule führt zur Fachhochschulreife und ermöglicht den prüfungsfreien Zugang zur ersten Studienstufe (Bachelor) an einer Fachhochschule. Neben der formalen Zulassungsvoraussetzung können zusätzliche Zulassungsbedingungen wie Praktika, Eignungstests etc. gelten.

Das Berufsmaturazeugnis mit bestandener Ergänzungsprüfung (Passarelle) ermöglicht das Studium an einer Schweizer Hochschule (Pädagogische Hochschule, Universität oder ETH).


Kontakt

Leiter Berufsmaturität
Simon Figini, simon.figini@gbchur.ch

Dokumente-Element
Dokumente-Element