Created by Trident from the Noun Project Created by Fidel Zein from the Noun Project Created by projecthayat from the Noun Project Created by Oliver Rooker from the Noun Project

DROGIST/-IN EFZ

DROGIST/-IN EFZ

Drogisten und Drogistinnen EFZ beraten im Drogeriefachgeschäft ihre Kundschaft über Selbstmedikation, Gesundheit, Schönheit und Sachpflege. Sie verkaufen eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen. Ausserdem stellen sie selbst pharmazeutische und kosmetische Produkte her.

Voraussetzungen
  • obligatorische Schule mit mittleren oder hohen Anforderungen abgeschlossen
Anforderungen
  • schulische Vorbildung in Biologie und Chemie
  • gutes mündliches und schriftliches Deutsch
  • Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil
  • Freude am Kontakt und Kommunizieren mit Menschen
  • Interesse am Beraten und Verkaufen
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Dienstleistungsbewusstsein
  • ausgeprägte Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit
  • gute Auffassungsgabe
  • gepflegte Erscheinung
  • gute Umgangsformen
  • Sinn für Ordnung und Sauberkeit
  • Geduld und Diskretion
  • Belastbarkeit
  • gutes Gedächtnis
  • guter Geruchs- und Geschmackssinn
  • gute Gesundheit
Dauer

4 Jahre

Schulische Bildung

Im 1. Lehrjahr 2 Tage pro Woche, im 2. Lehrjahr 1 1/2 Tage pro Woche, im 3. und 4. Lehrjahr 1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule

Kontakt

Fachlehrpersonen
Lena Buchli, lena.buchli@gbchur.ch
Jacqueline Bürkli, jacqueline.buerkli@gbchur.ch
Laura Hartmann, laura.hartmann@gbchur.ch
Ivano Laudonia, ivano.laudonia@gbchur.ch
Beat Niederer, beat.niederer@gbchur.ch
Julia Patzen, julia.patzen@gbchur.ch

Leiter Fachunterricht
Reto Peng, reto.peng@gbchur.ch

DOKUMENTE / LINKS