Polymechaniker/-in EFZ

Polymechaniker/-innen fertigen Werkzeuge, Geräteteile und Produktionsvorrichtungen. Sie programmieren und bedienen Maschinen, überwachen die Produktion, nehmen Anlagen und Apparate in Betrieb und warten diese. 

Voraussetzungen
  • abgeschlossene Volksschule, mittlere Schulstufe für Profil G, oberste Schulstufe für Profil E
  • gute Leistungen in Mathematik und Physik
Anforderungen
  • technisches Verständnis
  • Verständnis für abstrakte Zusammenhänge
  • Fähigkeit, sich Sachen räumlich vorzustellen
  • geschickte Hände und Fingerspitzengefühl
  • genaue und sorgfältige Arbeitsweise
  • Konzentrationsfähigkeit bzw. Geduld und Ausdauer
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
Dauer

4 Jahre

Schulische Bildung

Profil E: im 1. und 2. Lehrjahr 2 Tage, im 3. und 4. Lehrjahr 1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule

Profil G: im 1. Lehrjahr 2 Tage, im 2. bis 4. Lehrjahr 1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule

Erfahrungsnotenberechnung bei Niveauwechsel
SWISSMEM 28. Mai 2013

Der Unterricht erfolgt nach dem internen Schullehrplan. interner Schullehrplan

 

Der Unterricht erfolgt nach dem internen Schullehrplan. interner Schullehrplan

Weitere Berufsinformationen

Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI