Mediamatiker/-in EFZ

Mediamatiker/-innen EFZ sind vielseitige Kommunikationstechnologie-Fachleute. Sie gestalten und pflegen Webseiten, erstellen Präsentationen und betreuen Veranstaltungen. Dazu nutzen sie ihre Kenntnisse über Multimedia, Design, Marketing, Informatik und Administration.

Voraussetzungen

  • abgeschlossene Volksschule
  • Interesse und gute Leistungen in der Kreativität, Mathematik, sowie in den Sprachen Deutsch, Italienisch und Englisch
  • Eignungstest beim VFEI
Anforderungen
  • schnelle Auffassungsgabe
  • abstrakt-logisches Denken
  • technisches Verständnis
  • Kreativität
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Organisationstalent
  • ausgeprägte Teamarbeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Konzentrationsfähigkeit
Dauer

4 Jahre

Schulische Bildung

Im 1. bis 2. Lehrjahr 2 Tage pro Woche, im 3. und 4. Lehrjahr 1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule

Der Unterricht erfolgt nach dem internen Schullehrplan. 

Weitere Berufsinformationen

Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI

Informationen - gem. VobeG vom 11.11.2010 - zum Beruf "Mediamatiker/-in EFZ" sind auf Anfrage erhältlich.