Baupraktiker/-in EBA

Baupraktiker/innen unterstützen ein Team von Baufachleuten. Sie helfen Baustellen einzurichten, Mauern zu bauen, Schalungen zu erstellen und zu betonieren und reinigen die benötigten Arbeitsgeräte.

Voraussetzungen
  • abgeschlossene Volksschule
Anforderungen
  • handwerkliches Geschick
  • praktisches Verständnis
  • Fähigkeit, sich Sachen räumlich vorzustellen
  • gute Gesundheit
  • körperliche Fitness
  • Schwindelfreiheit bzw. keine Höhenangst
  • Wetterfestigkeit
  • Teamfähigkeit
Dauer

2 Jahre

Schulische Bildung

1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule

Der Unterricht erfolgt nach dem internen Schullehrplan. interner Schullehrplan

Weitere Berufsinformationen

Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI

Individuelle Betreuung
Bei Bedarf besteht die Möglichkeit der individuellen Betreuung
Attest / individuelle Betreuung