Bäcker-Konditor-Confiseur / Bäckerin-Konditorin-Confiseurin EFZ

Der Bäcker-Konditor-Confiseur und die Bäckerin-Konditorin-Confiseurin stellen Brotwaren, Kuchen, regionale Spezialitäten sowie Schokolade und Zuckerwaren her. Sie kennen die Arbeitstechniken und setzen Rohstoffe und Hilfmittel fachgerecht ein. Bei Ausbildungsbeginn entscheiden sie sich für eine der beiden Fachrichtungen. 

Voraussetzungen
  • abgeschlossene Volksschule, oberste Schulstufe oder mittlere Schulstufe mit guten Leistungen
Anforderungen
  • Freude am Umgang mit Lebensmitteln sowie Back- und Süsswaren
  • guter Geschmacks- und Geruchssinn
  • Sinn für Formen und Farben
  • geschickte Hände
  • rasche Arbeitsweise
  • Hygienebewusstsein
  • Ordnungssinn
  • Fantasie
  • Flair für Zahlen
  • gute Gesundheit (Arbeit im Stehen)
  • keine Allergien, keine Ekzeme und kein Asthmaleiden
  • gepflegte Erscheinung
  • Belastbarkeit in hektischen Zeiten 
Dauer

3 Jahre

Fachrichtungen

  • Bäckerei-Konditorei
  • Konditorei-Confiserie
Schulische Bildung

1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule

Der Unterricht erfolgt nach dem internen Schullehrplan. interner Schullehrplan

Weitere Berufsinformationen

Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI