Polymechaniker/-in EFZ

Polymechaniker/-innen fertigen Werkzeuge, Geräteteile und Produktionsvorrichtungen. Sie programmieren und bedienen Maschinen, überwachen die Produktion, nehmen Anlagen und Apparate in Betrieb und warten diese. 

Voraussetzungen
  • abgeschlossene Volksschule, mittlere Schulstufe für Profil G, oberste Schulstufe für Profil E
  • gute Leistungen in Mathematik und Physik
Anforderungen
  • technisches Verständnis
  • Verständnis für abstrakte Zusammenhänge
  • Fähigkeit, sich Sachen räumlich vorzustellen
  • geschickte Hände und Fingerspitzengefühl
  • genaue und sorgfältige Arbeitsweise
  • Konzentrationsfähigkeit bzw. Geduld und Ausdauer
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
Dauer

4 Jahre

Schulische Bildung

Profil E: im 1. und 2. Lehrjahr 2 Tage, im 3. und 4. Lehrjahr 1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule

Profil G: im 1. Lehrjahr 2 Tage, im 2. bis 4. Lehrjahr 1 Tag pro Woche an der Berufsfachschule

Erfahrungsnotenberechnung bei Niveauwechsel
SWISSMEM 28. Mai 2013

Der Unterricht erfolgt nach dem internen Schullehrplan. interner Schullehrplan

Informationen - gem. VobeG vom 03.11.2008 vor der 5-Jahresüberprüfung - zum Beruf  "Polymechaniker/-in EFZ Niveau E" sind auf Anfrage erhältlich.

Der Unterricht erfolgt nach dem internen Schullehrplan. interner Schullehrplan

Weitere Berufsinformationen

Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI

Informationen - gem. VobeG vom 03.11.2008 vor der 5-Jahresüberprüfung - zum Beruf  "Polymechaniker/-in EFZ Niveau G" sind auf Anfrage erhältlich.