Berufe

An der Gewerblichen Berufsschule Chur werden 58 eigenständige Berufe mit 3000 Lernenden unterrichtet.

Der Pflichtunterricht umfasst die berufskundliche schulische Bildung (Fachunterricht), die allgemeine schulische Bildung (ABU) sowie Turnen und Sport. Der Unterricht wird bei den einzelnen Berufen nach den gültigen Reglementen, Verordnungen über die berufliche Grundbildung und den Bildungsplänen erteilt. 

Die allgemeine schulische Bildung wird gemäss der Verordnung des Staatssekretariats für Bildung, Forschung und Innovation SBFI (ex. Berufsbildung und Technologie BBT) vom 27. April 2006 über die Mindestvorschriften für die Allgemeinbildung in der beruflichen Grundbildung unterrichtet.

Turnen und Sport erteilen wir gemäss der Verordnung über Turnen und Sport an Berufsschulen vom 14. Juni 1976.

Möchten Sie mehr über einzelne Berufe wissen? Wählen Sie den gewünschten Beruf aus der Liste auf der linken Seite.

Detaillierte, aktuelle Berufsinformationen erhalten Sie auf dem bei jedem Beruf angegebenen Link des SBFI, bei den Organisationen der Arbeitswelt oder unter folgenden Links www.berufsbildung.ch und www.berufsberatung.ch.

Kontakt

Reto Peng, Vizedirektor
Telefon      081 254 45 16
Mail reto.peng@gbchur.ch